HafenCity Hamburg Wasserhäuser

HafenCity Hamburg Wasserhäuser

Typologie: 
Stadtraum
Ort: 
D - Hamburg
Auslober: 
HafenCity Hamburg GmbH
Planungszeit: 
2012

 

international geladener Wettbewerb 2012, 3. Preis

HafenCity Hamburg, Wasserhäuser

HafenCity Hamburg Wasserhäuser

Im östlichen Teil der HafenCity, dem historischen Baakenhafen entsteht ein gemischt genutzter neuer Stadtteil mit hohem Wohnanteil und Freizeit- und Sportangeboten, das an nahezu allen Standorten einen starken Wasserbezug hat. Der städtebaulichen Rahmen wurde 2011 im Wettbewerb "HafenCity Baakenhafen" entwickelt. Im Zentrum dieses attraktiven Quartiers sollten nun in diesem Wettbewerb die bislang ersten nachhaltigen "Wasserhäuser" realisiert werden, Wohnen am und über dem Wasser.

"Es ist den Verfassern ein besonders Anliegen, „Wasserhäuser“ und nicht „Landhäuser“ zu entwerfen. Dieser Gedanke durchdringt den Beitrag und unterscheidet ihn deutlich von den anderen Entwürfen.
Auf filigranem Gerüst entwickelt sich eine poetische Gebäudestruktur, die erst weit oberhalb der Wasserlinie zu einer kompakten Kubatur wird. Das „Ankommen“ vom Land über Stege wird inszeniert, indem der Besucher einen einzigartigen Blickbezug zum Wasser durch die Tragstruktur hindurch erhält. Die Chance der Lage eines „Wasserhauses“ wird gekonnt genutzt.
Alle drei Preisträger sind sehr positiv bewertet worden, so dass sie der Jury als realisierungswürdig erscheinen. Es wird daher geprüft, ob die Entwürfe auch in Kombination verwirklicht werden können."
Auszug aus dem Juryprotokoll